MMM: Blümchen Rock

17:13 Marie 11 Comments

Eigentlich, wollte ich beim heutigen MeMadeMittwoch nicht mitmachen, aber wann sollte ich bitte mein sommerliches Röckchen noch zeigen, wenn nicht jetzt?

Der Rock besteht aus zwei Rechtecken, wobei das rückwärtige Rechteck breiter ist. Außerdem ist der hintere Teil auch geringfügig länger, weil ich mich mal an einen Hi-Lo/Fishtail Rock herantasten wollte...
Der Bund vorn ist einfach umgeschlagen, für leichtes Anziehen habe ich in den rückwärtigen Bund ein Gummiband eingenäht und festgesteppt.
Und weil ich noch Mädchen bin, mag ich mich natürlich gern in weiten Röcken drehen, drehen, drehen :) Also habe ich noch einen einfachen Unterrock angefügt. Ebenfalls aus Rechtecken, die nach Bedarf in Falten gelegt wurden.
So, peace out. Demnächst lass ich mir mal meine Kamera erklären... Das Rauschen ist nicht mehr feierlich...

Kommentare:

  1. der ist ja toll - magst du dazu auch noch ein tutorial herstellen? :)

    AntwortenLöschen
  2. Süßer Rock! Der etwas längere Saum hinten gefällt mir sehr gut und den wirst du sicher oft im nächsten Sommer tragen können.


    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ein süßer Rock! Mir gefällt, dass er hinten nur so dezent länger ist. Der Unterrock ist auch eine sehr gute Idee, bei Wind plötzlich im Freien zu stehen, ist ja eher doof. LG, Noctua

    AntwortenLöschen
  4. Dein kleiner Sommerrock ist ganz entzückend.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Wenn dann wohl nur mit Grafiken. Vor erst brauche ich keinen weiteren Rock dieser Art... Es sei denn, eine meiner Freundinnen beschließt, dass sie auch so einen Rock haben möchte. Dann könnte ich auch Fotos liefern...
    Wenn es dir (im Moment) ganz wichtig ist, kann ich dir auch gern eine Email schreiben. Die Anleitung sollte nicht sehr schwer sein...

    AntwortenLöschen
  6. Der Rock ist richtig schön geworden! Seit Jahren spiele ich mit dem Gedanken mich an das Nähen heranzutasten, aber igendwie hat es bislang nie geklappt. Ich bewundere dich dafür, dass du so schöne Dinge selbst machen kannst:)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Der ist wirklich nett geworden und mit dem Längenunterschied gerade so keck, dass man gleich zwei Mal hinschaut. Gefällt mir guuuut!

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock ist so süß!

    Ich habe dich zum Best Blog Award getaggt :) http://pick-a-part.blogspot.de/2013/10/best-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  9. dein Rock ist so so so toll...schade das ich jetzt im Winter darauf gestoßen bin. ich mag diese vokuhila räcke egtl nicht so, aber deiner ist so dezent und keck das ich ihn einfach nur wunderschön finde.
    Falls du mal Zeit hast, würde ich trotz vorherrschendem Winter und Regen draußen gern die Anleitung haben. Ich würd mich riesig freuen :)

    AntwortenLöschen
  10. Wird erledigt ;) Kommt mal an einem Freitag, um meine Fragt mich Freitag Kategorie mal zu promoten ;)

    AntwortenLöschen
  11. Oh- i love it!!!
    Bin auch ganz Mädchen und liebe Blumen und Röcke/Kleider.

    Schade, dass du ihn jetzt nicht mehr ausführen kannst- aber der nächste Sommer kommt bestimmt.

    Lg

    Mounia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare und beantworte sie auch gerne ;)
Bei gezielten Fragen, könnt ihr auch gern das Kontaktformluar benutzen, um eine Antwort zu erhalten.
Am "Frag Mich Freitag" beantworte ich auch theoretische Fragen zur Schnittgestaltung oder Problemen.