Mapped @ Image Mapper

Translate

Donnerstag, 1. August 2013

Refashion: Rock temporär enger machen

Ich bin ja generell ein Freund von "kauf ich mir mindestens eine Nummer größer und schau mal, was sich draus machen lässt", wenn es denn billig ist... ;)

Außerdem bin ich pessimistisch, was meine Kleidergröße für die nächsten (10 oder so) Jahre angeht. Und als Geizkragen will ich mir natürlich dann nicht den halben Kleiderschrank ersetzen müssen.

Also nähe ich die Sachen häufig nur sporadisch enger, sodass ich im Notfall die Naht einfach auftrennen kann und trotzdem noch was von dem Kleidungsstück habe.

Außerdem geht das meistens schneller, da man ja keine überflüssigen Stoffpartien abschneiden und versäubern muss ;) also auch was für Faule, wie mich...
Den Rock habe ich bei Kleiderkreisel ergattert und finde den Stoff ganz fantastisch flatterig. Ich brauch unbedingt mehr Viskose. Herrlich für den Sommer!

Die Umnäherei dauert auch nicht lange. 15 Minuten habe ich ungefähr gebraucht. Die meiste Zeit geht für Rum- und Anprobieren drauf.

Man braucht:


Rock, der zu groß ist
Nähmaschine, Nadel, Stecknadeln, Schere, Garn

Da mein Rock wirklich herrlich mit Falten ringsherum ausgestattet war, blieb mir keine andere Wahl, als hinten eine Quetschfalte zu machen (korrigiert mich bitte, sollte die anders heißen).

Wenn man irgendwas enger näht, ist es generell meist vorteilhafter, wenn sich der extra Stoff am Rücken bauscht, als wenn der links und rechts auf die Hüften verteilt wird.
Das hängt aber natürlich auch von der Körperform ab...
Außen
Innen
Perfektion sieht anders aus, aber das ist mir in dem Fall recht egal. Von so nah wird wohl keiner gucken.

Außerdem habe ich die Knöpfe gegen quadratische ausgetauscht.

Ich mag es wirklich unheimlich, von Hand zu nähen. (das soll natürlich Ironie ausdrücken)
Besonders das Gefühl, wenn man sich die Nadel unter den Fingernagel ins Leben sticht, weil man die Augen mal kurz am Fernseher hatte.

So, genug Bilder... das nächste Mal erinnere ich mich vielleicht auch, ab und an zu lächeln... War anscheinend eine ganz schön ernste Angelegenheit.

So: Mein Röckchen, ab zu RUMS :)

Die ganzen Smileys in diesem Post sollten wirklich die bitch-face Bilder ausgleichen... ;)

Kommentare:

  1. Sehr schön der Rock... Ich selbst bin nicht mehr bei Kleiderkreisel aktiv, da ich in den ersten Monaten fast 100 - 250 Euronen raus gehauen habe, obwohl ich Geld einnehmen wollte. Total suchgefährdent ;).... Aber echt guten Fang gemacht.
    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au weia. Manchmal kann man auch tauschen, dann geht es nicht ganz so doll ins Geld ;)

      Löschen
  2. Steht dir ungemein und den Gesichtsausdruck finde ich eher elegant zurückhaltend.
    Edel.
    Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, das sollte weit verbreitet werden! Sich Sachen größer kaufen und nicht nach dem Schema "da hunger ich mich schon rein". :)
    Schönes Ergebnis!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus! Bei Deiner Figur kann man ruhig mal ein paar Bauschfalten drunterquetschen, fällt nicht auf :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Toller Rock und die ausgetauschten Knöpfe machen sehr viel aus! Und lustig, dass Du mit Deinen Kleidungsstücken so einen langen Zeithorizont (10 Jahre, wow!) einplanst...

    Herzlich
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. Der Rock sieht super aus und steht dir hervorragend!
    Das gute an dem Rock ist auch noch, dass er Zeitlos ist - so bist du in 10 Jahren immer noch hübsch angezogen :-)
    Super Idee!!!!
    Lg
    Veronika

    AntwortenLöschen
  7. super gemacht, so sieht er toll aus!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stolper ich hier nichtsahnend auf deinen Blog um deinen feinen Rock zu bewundern und sehe...

      dass du auch aus Thüringen kommst :) Vielleicht hast du ja mal Lust beim Nähtreff vorbeizuschauen? Einmal im Monat locker flockig mit Gleichgesinnten quatschen und natürlich nähen ;)

      Liebe Grüße aus Jena,
      Steffi

      PS: Der Sherlock Holmes in mir flüstert, dass du gar nicht sooo weit weg wohnst ;)

      Edit: Korrektur wegen Aufregungs-Buchstaben-Salat

      Löschen
    2. Hihi, Zufälle gibt's...
      Ohhh Nähtreff :) Das interessiert mich jetzt! Wann Wie Wo und überhaupt?

      PS: Der Autist/Paranoide in mir bekommt gerade Angst ;)

      Liebe Grüße zurück ;)

      Löschen
    3. Schau mal hier: http://florafadenspiel.blogspot.de/p/me-made-nahtreff-in-jena.html

      Am besten du schreibst mir eine Mail. Das nächste Treffen ist schon am Sonntag, 9-15Uhr in Jena-Ost.

      Liebe Grüße,
      Steffi

      PS: Der Flohmarkttermin und dein Studium ;)

      Löschen
    4. Ahhhh :) Vielen Dank, ich schau direkt mal. Dieser Sonntag ist mir etwas zu kurzfristig, aber das nächste Mal trau ich mich vielleicht :)

      Liebe Grüße

      Löschen
    5. Du kannst mir eine Mail schreiben (stefanie.hahne(aet)web.de), dann bist du mit im Mailverteiler und immer auf dem neuesten Stand ;)

      Die Termine für den Rest des Jahres kaspern wir demnächst aus...

      Keine Angst, Nähnerds beißen nicht ;)

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  9. Echt toller Rock! Der Beweis, die Nähmaschine spuckt so manches Wunderwerk raus, wenn man nur Ideen hat! Echt toll!

    Liebe Grüße Sternbien Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ist echt klasse geworden! Da begebe ich mich gleich mal auf die Suche bei Kleiderkreisel... :D

    AntwortenLöschen
  11. Sieht wirklich toll aus! :) Vorallem die Idee mit dem Knöpfe austaschen gefällt mir, ich finde den Rock schöner als vorher. So ein bisschen umnähen kann beim Kleiderkreisel nie schaden, da man doch nie ganz weiß ob einem die Sachen passen.
    Dir steht der Rock nun sehr gut :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über alle Kommentare und beantworte sie auch gerne ;)
Bei gezielten Fragen, könnt ihr auch gern das Kontaktformluar benutzen, um eine Antwort zu erhalten.
Am "Frag Mich Freitag" beantworte ich auch theoretische Fragen zur Schnittgestaltung oder Problemen.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...